KanuKanu

menu
20151109-220933
Über 20 Jahre mit dem Komfort-Faltsitz. Davon ca. 19 Jahre mit dem 1. Modell, danach mit dem aktuellen Modell.

Für längere Paddeltouren ist der Komfort-Faltsitz eine Wohltat. Einerseits wird der Rücken gestützt, andererseits, speziell bei kühlem und windigem Wetter, wird der Nierenbereich geschützt.

Beim ersten Modell ist der Sitz mit dem Rückenteil fest verbunden. Dadurch ist der Faltsitz etwas sperrig, dafür aber relativ stabil. Beim Nachfolgemodell kann man den Sitz- vom Rückenteil mittels Reißverschluss trennen. Jetzt ist der Faltsitz zwar einfacher zu verpacken, dafür aber bei weitem nicht mehr so stabil wie das erste Modell. Der Reißverschluss öffnet sich während des Paddelns.

Zusammenfassend kann man sagen: Das erste Modell war relativ stabil, relativ weich aber unhandlicher zum Verpacken. Das neue Modell ist zwar einfach zu verpacken, entspricht aber in den anderen Punkten nicht dem was wir erwartet haben.

Derzeit verwenden wir nur den Sitzteil. Die Lehnen nehmen wir nicht mehr mit.

-- MarioIrace, 11.2015

2015-11-09